Doppelhaushälfte in Büttelborn

Anfragen zu dieser Immobilie

Ihr Ansprechpartner

Herr Uwe Rettig

Telefon06152-8553153
E-Mail: info@rettigimmobilien.de

Unser Büro

Rettig Immobilien
Brignoler Straße 1
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152-8553153
E-Mail: info@rettigimmobilien.de

Share Us

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram

Große Doppelhaushälfte in Split-Level Bauweise mit ca.170 m² Wohnfläche in bester Wohnlage von Büttelborn.

Kaufpreis

Baujahr

Grundstück

Energieausweis

Fläche

Ausstattung

Lage

Objekt Beschreibung

Große Doppelhaushälfte –  Split-Level Bauweise in bevorzugter Wohnlage von Büttelborn 

Eine tolle Gelegenheit für Individualisten! Die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte befindet sich in einer der besten Wohnlagen von Büttelborn (altes Neubaugebiet – Sackgasse mit Wendehammer).

Das Haus wurde 1988 erbaut und 2002/2003 mit einer Etage (Dachstudio in Holzbauweise) aufgestockt. Es handelt sich um eine Split-Level Bauweise, hier sind einzelne Stockwerke in halbe Etagen unterteilt. Insgesamt stehen Ihnen hier ca. 170 qm reine Wohnfläche verteilt auf 5 Zimmer + 1  Esszimmer zur Verfügung. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 220 qm und ist daher pflegeleicht (etwas für Gartenmuffel).

Im Erdgeschoss gibt es einen Flur, ein Gäste-WC, ein großes Esszimmer, eine Küche und eine großzügige Diele mit einem kleinen Abstellraum.

Ein paar Stufen tiefer, zur Gartenseite, befindet sich das Wohnzimmer mit großer Terrasse und einem Gerätehaus.

Im unterteilten Obergeschoss, befindet sich das große Elternschlafzimmer das einen kleinen Balkon hat. Eine halbe Etage höher, gibt es zwei Kinderzimmer, ein Badezimmer mit Dusche + Badewanne und zwei Waschbecken. Im Dachgeschoss gibt es ein riesiges Studio, dass durch eine Trennwand (nicht Deckenhoch ca. 1,90m hoch) unterteilt ist. Das größere Studiozimmer ist mit ein paar Stufen etwas höhenversetzt . Im mittleren Bereich des Studios ist die Deckenhöhe ca. 3,87 m.

Durch die Split-Level Bauweise ist die DHH teilunterkellert (ca. 75%).

Im Kellergeschoss gibt es einen Heiz und Waschraum und zwei Abstellräume. Zum Haus gehört ein Carport, dass mit einem Tor verschlossen werden kann.

Die Heizung (Gas-Brennwerttherme) wurde 2015 erneuert.

Die Doppelhaushälfte ist renovierungsbedürftig.

Das Haus ist bereits freigestellt und kann kurzfristig übernommen werden.